Plastik-Alternative #2 – Plastikflaschen Alternative

Edelstahl-/Glasflaschen

Plastikflaschen Alternative:

Trinkt ihr schon Leitungswasser?
Wenn nicht, habe ich hier ein paar Gründe für euch, jetzt damit anzufangen:

1. Leitungswasser ist das in Deutschland am besten kontrollierte Lebensmittel, wofür die Trinkwasserverordnung sorgt. 
2. Bei Wasser in Plastikflaschen besteht der Verdacht, dass Stoffe wie hormonell wirksame Chemikalien aus den Flaschen ins Wasser übergehen können. Zudem können sich auch die Weichmacher des Plastiks lösen und somit in euren Körper gelangen.
3. Ein Liter Flaschenwasser kostet ca. 70 Cent, Leitungswasser dagegen nur ca. einen halben Cent. 
4. Für eine 1l-PET-Flasche werden 100 ml Erdöl benötigt.
5. Du sparst Unmengen von Co2-Emissionen ein, denn Flaschenwasser hat extrem lange Transportwege.
6. Ihr braucht keine Kisten mehr zu schleppen.

Für Unterwegs gibt es mittlerweile ziemlich schicke Flaschen aus Glas oder Edelstahl, die du dir immer wieder auffüllen kannst. Wo?
Seit 2017 gibt es die Non-Profit-Organisation Refill Deutschland , die sich für die Vermeidung von Plastikmüll einsetzt, indem sogenannte Refill Stationen (Geschäfte, Restaurants, Büros) kostenlos Leitungswasser in mitgebrachte Trinkgefäße abgeben. Suche in deiner Stadt einfach nach dem Refill-Aufkleber. Es gibt aber auch schon sehr oft Trinkbrunnen, wo du dir deine Flaschen auffüllen kannst. 

Für zu Hause möchtest du vielleicht lieber Sprudelwasser? Hole dir hierfür einen Wassersprudler. Sollte dein Leitungswasser dir zu kalkhaltig sein, kannst du auch einen Wasserfilter benutzen. 
Also worauf wartest du noch?

Meine Favoriten zum Thema Plastikflaschen Alternative findest du hier*:

Edelstahlflaschen:
Rosenstein & Söhne Kühlflasche Edelstahl 1 l
AORIN Vakuum-Isolierte Trinkflasche Edelstahl 0,5 l

Wassersprudler:
SodaStream Crystal 2.0 Wassersprudler-Set

Wasserfilter:
BRITA Wasserfilter Starterpaket

*hierbei handelt es sich um Affiliate-Links

Den vorherigen Beitrag zum Thema Plastik-Alternativen findest du hier: Plastik-Alternative #1 – Plastik-Trinkhalm Alternative

Den nächsten Beitrag zum Thema Plastik-Alternativen findest du hier: Plastik-Alternative #3 – Eiswürfelbeutel Alternative

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.